Noch drei Tage, dann findet zum ersten Mal ein Startup Weekend statt, das eben nicht die Kreativen der Großstädte anziehen, sondern eine ganze Region mobilisieren soll. Das Startup Weekend Mittelhessen in Gießen lockt kreative Fachkräfte an einen Ort, um Großes zu erschaffen und Kontakte zu knüpfen. Unser Marburger Team wird als offizieller Medienpartner dabei sein.

Ein Wochenende zum Austauschen, zum Tüfteln und gemeinsam an deinen Ideen arbeiten – das soll das erste Startup Weekend Mittelhessens werden. Am Wochenende ist es soweit. Und die Teilnehmerzahl schoss in den vergangenen Wochen in die Höhe. Drei Tage, viele Ideen, eine namhafte Jury und Pitches, die dem Silicon Valley das Wasser reichen können – das überzeugt die jungen Gründer. Es gibt nur wenige Projekte, die dir die Möglichkeit bieten, in kürzester Zeit Teamkameraden zu finden, um deine Idee in ein rentables Businessmodell zu verwandeln und einen der ausgelobten Preise abzustauben.

Was passiert beim Startup Weekend?

Die Teilnehmer „pitchen“ ihre Ideen am ersten Tag vor allen anderen, das heißt, sie stellen ihr Projekt in einer vorgegebenen Zeit vor. Wem die Idee gefällt und wer denkt, dass er fachlich und menschlich gut zu dem Projekt passt, kann sich mit der jeweiligen Person zusammentun und die Idee in den folgenden zwei Tagen zu einem tragfähigen Geschäftsmodell entwickeln. Dabei steht das Orga-Team um Martin Lacroix den Teilnehmern das ganze Wochenende mit Rat und Tat zur Seite.

Am dritten Tag werden die Startup-Projekte vor einer Jury „gepitched“, die die Gewinner krönt. „Auf alle wartet viel Arbeit, wenig Schlaf und noch weniger Zeit“, sagt Lacroix. Genau das ist auch gewollt, denn bei der Gründung eines Startups geht es um schnelles Wachstum, funktionierende Teams und kreative Ideen. Das Team um Martin Lacroix ähnelt ebenfalls dem eines Startups. Hier hat jeder seine Aufgabe und Kompetenz.

Mehr erfährst du in der ausführlichen Ankündigung auf marburg.move36.de.

Das Beste an der Sache: Es gibt noch einige wenige Tickets für Kurzentschlossene. move36 wird an allen drei Tagen dabei sein und die, die zu Hause geblieben sind, auf dem Laufenden halten. Außerdem werden wir den move36-Publikumspreis ausloben. In den Wochen nach dem Startup Weekend stellen wir die Teams auf unserer Marburger Seite und natürlich hier vor. Unsere Leser entscheiden dann, welche die coolste Idee ist.

Du willst dabei sein? Die letzten Tickets gibt’s hier.

Information dazu: https://www.facebook.com/SWMittelhessen/

Share This